SV.30M1

Nederland

   


 

Der Verein 

Unser Verein, der schon 1985 die ersten Wettkämpfe für den U.S. Karabiner .30 M1 organisierte, ist offiziell 1987 gegründet worden und ist seit langem der größte Verein der bei der K.N.S.A. (Niederländischer Schiesssportverband) angeschlossen ist. Derzeit haben wir über 400 Mitglieder. 

Wir versuchen den .30 M1 Karabiner Bekanntheit zu verschaffen durch das organisieren von Wettkämpfen in verschiedenen Disziplinen. Liegend, kniend und stehend, sowohl auf 100, 50 und 25 m. In den meisten Disziplinen finden sogar offiziell anerkannte niederländische Meisterschaften statt.

Auch international fördern wir die Zusammenarbeit mit ausländischen Vereinen und Verbänden die dasselbe Ziel verfolgen.

Unser Verein steht offen für jeden der in den Karabiner interessiert ist, ein Karabiner besitzt oder besitzen möchte. 

Die Waffe 

Der s.v. .30 M1 Nederland ist gegründet um den Schiesssport aus zu üben mit dem U.S. .30 M1 Carbine.  Die Gründung des Vereins war eine logische Folge der Kombination der Liebe für diese historische Waffe und der Ausübung des Schiesssports. Folglich gestattet der Verein, in Wettkämpfen, nur Karabiner in originalem Zustand. Das heißt, nur das sogenannte G I-Model (1942-1945). Kommerzielle und modernisierte Versionen werden leider nicht zugelassen.

Wer sind die Mitglieder     

Die Mitglieder des Vereins sind Frauen und Männer die eines gemeinsam haben: die Liebe für diese schöne Waffe. Für einige ist es aus nostalgischen Gründen, weil sie früher als Soldat oder Polizist diese Waffe benutzt haben. Andere sind einfach begeistert von der Schlichtheit  und Genauigkeit der Waffe. Unsere Wettkämpfe mit dem M1 Karabiner sind die ‚ehrlichsten’ Disziplinen die es im Schiesssport gibt. Jeder schießt mit der selben Waffe in der gleichen Ausführung.

Deshalb sind auch viele .30 M1 Besitzer, obwohl Mitglied in anderen Vereinen, auch bei uns Mitglied geworden. (Mitgliedschaft beträgt nur 20 Euro).

Interessiert?  

Wenn Sie interessiert sind in dieser speziellen Variante des Schiesssports oder mehr über unseren Verein oder die Waffe wissen möchten? Bitte kontaktieren Sie uns.